Helmut Diegel MdL zum Mitglied der 17. Bundesversammlung gewählt

17.12.2021, 12:49 Uhr | Düsseldorf

Der Landtag Nordrhein-Westfalen kam am Donnerstag, den 16. Dezember 2021, zu der letzten Plenarsitzung in diesem Jahr zusammen. Die Abgeordneten des Landtages wählten den Hagener CDU-Abgeordneten Helmut Diegel als einen von insgesamt 1.472 Mitgliedern der 17. Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten/ der Bundespräsidentin.

Die 17. Bundesversammlung findet voraussichtlich am 13. Februar 2022 statt. Sie setzt sich aus den 736 bei der Bundestagswahl 2021 gewählten Mitgliedern des Deutschen Bundestages und der gleichen Anzahl von Delegierten, die durch die Landesparlamente entsandt werden, zusammen. Der Landtag Nordrhein-Westfalen entsendet 156 Mitglieder zur 17. Bundesversammlung, darunter 57 Mitglieder der CDU aus NRW.

Der Regierungspräsident der Bezirksregierung Arnsberg a.D. freut sich über die Wahl: „Es ist mir eine große Ehre, meine Heimat bei der Wahl des neuen Staatsoberhauptes vertreten zu dürfen“.